Unternehmenskunden

Strategie und Teamwork

Sie sind kleiner, dafür wendiger als Großkonzerne. Sie denken langfristig nicht ausschließlich in Quartalszahlen. Sie agieren oftmals international, vergessen aber nie ihre regionalen Wurzeln. Sie fühlten sich ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schon dann verpflichtet, als der Begriff „Employer Branding“ noch unbekannt war: Deutsche mittelständische Unternehmen haben – oftmals über Jahrzehnte – besondere Werte und ein eigenes Verständnis dafür entwickelt, wie sie ihre Geschäfte betreiben. Von ihrem Finanzpartner benötigen sie deshalb auch besondere Konzepte, um ihre ehrgeizigen strategischen und wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

UNTERNEHMENSKUNDEN

Maßgeschneiderte Konzepte

Ausgangspunkt ist ein persönlicher Austausch „auf Augenhöhe“, in dem der konkrete Bedarf des Unternehmens analysiert und - fern von Standardlösungen - gemeinsam maßgeschneiderte Konzepte entwickelt werden. Grundvoraussetzung hierzu ist, dass der Berater das erforderliche Verständnis für die Bedürfnisse eines Mittelständlers hat. Kurzum: Er muss unternehmerisch denken können. Diese Voraussetzung ist bei der IBB auch deswegen gegeben, weil sie als mittelständische Privatbank ganz ähnlich „tickt“ wie ein mittelständisches Unternehmen. Zudem gehört sie einem außerordentlich erfolgreichen, weltweit agierenden, trotzdem mittelständisch geprägten Handelskonzern an. All dies prägt die IBB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und trägt zu ihrer Denkweise und ihrem Engagement bei.

UNTERNEHMENSKUNDEN

Verbundenheit

Konservativ ist die IBB nur in einem einzigen Punkt: ihrer dauerhaften Verbundenheit zu ihren mittelständischen Unternehmenskunden. Seit Gründung der Bank verfolgen wir unser Unternehmenskundengeschäft kontinuierlich – unbeeindruckt von regelmäßigen Strategieänderungen unserer Konkurrenz. Denn wir sind davon überzeugt, dass nur eine dauerhafte und verlässliche Geschäftsbeziehung zum nachhaltigen Erfolg für beide Geschäftspartner führt. So ist es im Mittelstand gute Sitte.

UNTERNEHMENSKUNDEN

Know-how

Hervorzuheben ist zudem das besondere betriebswirtschaftliche Know-how der Berater. Insbesondere in den Kernbereichen des kurz- und mittelfristigen Kreditgeschäfts, bei Beratungsleistungen zu Leasing und Factoring sowie bei der Strukturierung von Akquisitions- und Beteiligungsfinanzierungen (M&A, MBO, MBI) bietet die Bank ihren mittelständischen Kunden besondere Mehrwerte. Genauso stehen erfahrene Experten im Zins- und Währungsmanagement als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mit ihrem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsangebot richtet sich die IBB an wachstumsorientierte mittelständische Unternehmen aller Branchen und ist ihr flexibler und innovativer Partner. Neuen Ideen und Trends steht die IBB offen gegenüber und greift sie in den Finanzierungskonzepten gerne auf.

UNTERNEHMENSKUNDEN

Unsere Leistungen

  • Strukturierung von Akquisitionsfinanzierungen und Unternehmensnachfolgen
  • Vermittlung von Beteiligungen, Venture Capital, Private Equity, Mezzanine Capital
  • Begleitung von Unternehmen in Sondersituationen
  • Kurz- und mittelfristiges Kreditgeschäft
  • Factoring und Leasing
  • Vermittlung und Refinanzierung von Factoring- und Leasinggesellschaften

Ansprechpartner


Matthias Bröcker
Direktor und Bereichsleiter Unternehmenskunden